Die Pflanzen der Alpen

By kewin

September 18, 2018

Neben Tieren gibt es auch viele Pflanzen, welche nur in den Alpen zu finden sind. Manche haben es dann auch schon fast zur Ikone geschafft; Alpenrose, Enzian und Edelweiß kennt heute fast jeder, und sie haben sich zweifelsfrei einen Platz als Botschafter der Alpen erkämpft.

Das Edelweiß
Das Edelweiß ist nicht nur für seine sternförmige, weiße Blüte bekannt, sondern auch dafür, dass es nur in großen Höhen gedeiht. Aus diesem Grund ist es auch relativ selten und noch nicht viele Menschen haben schon mal ein Edelweiß in der Natur gesehen.

Die Alpenrose
Bei der Alpenrose handelt es sich eigentlich gar nicht um eine Rose, sondern um eine andere Blume. Den Namen Alpenrose trägt sie aber nicht ganz zu Unrecht, gedeiht sie doch in den Alpen und ist ihre Schönheit durchaus mit der einer Rose zu vergleichen. Ihre kleinen, roten Blüten bringen Farbe in so manche Alpenwiese.

Der Enzian
Der Enzian ist eine Trompetenförmige, dunkelblaue Blume, welche nur auf den höchsten Gipfeln der Alpen zu finden ist. Wie das Edelweiß auch ist er vor allem durch seine Seltenheit bekannt geworden. Seine Wurzel wird aber von Schnapsbrennern gerne genutzt, und so ist Enzianschnapps in den Alpen weit verbreitet.

About kewin